Stereo und Surround
Recording von kleinen Musikgruppen oder Sprach/Hörspielproduktionen im eigenen Studio
( div. hochwertige Instrumente, auch Schlagzeug, vorhanden, desgleichen Soundlibrary )
Mixdown und Mastering, ( div. Mix- und Mastering Tools )
Aufnahme für SACD im DSD-Verfahren, DVD-Audio-Format.

On-Location Recording mit hochwertigem mobilen Equipment. ( Auswahl eines geeigneten Aufnahmeortes, Logistik etc. ), Orchester, Bigband, Chöre, Konzertflügel etc.

Editing, Nachbearbeitung, ( Mix, Hall, EQ, Dynamics) Mastering, Erstellung der Master-CD, bzw DTS-Codierung.

DVD-Videokomplett-
Produktion (Konzeption, Videoaufnahmen, Postproduktion, DVD-Authoring) in Zusammenarbeit mit einer renommierten Firma für audiovisuelle Medienproduktion.

Fortführung von Aufnahmen, Synchronisation. Verschiedene Formate möglich.

SD II, Aiff, WAV, Arbeiten von/auf professionelle Bandformate incl. Dolby A, Telcom, dbx Noisereduction, Cd, MC, MP3, Midi
Transfer von Mini-DV auf DVD
Erstellung von Sample Librarys

Verleih von Audioequipment

Fertigung von CD-Kleinserien. Bedrucken der Medien

SACD
Da wir schwerpunktmässig akustische Musikproduktionen betreuen, haben wir uns insbesondere im Bereich Surround-Sound für SACD engagiert. Die Popularität von Heimkino Surround-Sound Systemen hat eine Plattform für dieses neue hochauflösende Audioformat geschaffen. Die Super Audio Compact Disc, oder SACD, wurde von den Firmen Sony und Philips gemeinschaftlich entwickelt. Durch dramatische Verbesserung der digitalen Auflösung empfinden viele Hörer, die der Digitaltechnik bisher Härte und Schärfe im Klang nachgesagt haben, bei der Wiedergabe der SACD angenehme Ähnlichkeiten zu einer analogen Wiedergabe. Auf der SACD ist es ausserdem möglich in extrem hoher Auflösung sowohl den Surround-Sound als auch eine Stereofassung zu speichern. Zusätzlich kann die SACD eine CD Schicht enthalten, die auf jedem herkömmlichen CD Spieler gespielt werden kann. Diese drei separaten Programme eröffnen völlig neue gestalterische Möglichkeiten für Künstler und Produzenten. Im Bereich der Aufnahmetechnik bringt uns SACD Surround-Sound wesentlich näher an die Realität heran. Tiefenstaffelung, Frequenzspektrum und Impulsverhalten der Instrumente können in bisher nicht dagewesener Qualität festgehalten werden. Erstmals ist es möglich, den Raum in die Performance miteinzubeziehen.

SACD ist ausserdem ein sehr interessantes Format für das Re-mastern eines bestehenden Kataloges. Unabhängig davon, ob das Quellmaterial in digitaler oder analoger Form vorliegt: Die SACD kann neues Leben in "alte" Aufnahmen hauchen- in Stereo und Surround-Sound.

SACD und die mit dem Format verbundenen kreativen Potentiale sollten bei der Planung jedes neuen Aufnahmeprojektes berücksichtigt werden. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen dieses Potential zu nutzen.